0

Wohnzimmer Regal Mit Schubladen

Seit dem 1. April ist Ikeas Regal-Klassiker Geschichte: “Expedit” heißt jetzt “Kallax”. Warum der Möbel-Dino aussterben musste, erklärt die Managerin der Wohnzimmer-Sparte bei Ikea, Sabine Berntsson – und sie kündigt auch Änderungen bei “Billy” an.

Unser neues Tylko Regal im Flur. Schuhschrank, Ablage in einem

Unser neues Tylko Regal im Flur. Schuhschrank, Ablage in einem | Wohnzimmer Regal Mit Schubladen

Pin auf Wohnzimmer

Pin auf Wohnzimmer | Wohnzimmer Regal Mit Schubladen

Wohnzimmer Regal mit TV Board in Beige - Marcallas

Wohnzimmer Regal mit TV Board in Beige – Marcallas | Wohnzimmer Regal Mit Schubladen

Interliving Wohnzimmer Serie 4 - Design-Regal mit Schubladen 4

Interliving Wohnzimmer Serie 4 – Design-Regal mit Schubladen 4 | Wohnzimmer Regal Mit Schubladen

Als Ikea Mitte Februar ankündigte, zum 1. April 2014 das Regalmodell “Expedit” für immer aus seinem Sortiment zu verbannen, war der Aufschrei groß: Ja, selbst ein Regal kann Fans haben. Und das “Expedit” war der Star unter den Möbelstücken. Binnen weniger Stunden formierte sich eine Protest-Gruppe bei Facebook. Bis heute haben sich ihr mehrere zehntausend Anhänger angeschlossen.

Jetzt ist es soweit: Der erste April liegt hinter uns, “Expedit” ist Geschichte. In Deutschland gibt es nur noch geringe Restbestände. Sein Nachfolger heißt Kalllax: bunter, etwas schmaler, gleiche Innenmaße. Aber warum musste der Dinosaurier im Sortiment der Schweden-Kette aussterben? Diese Frage stellte FOCUS Online der Managerin der Wohnzimmer-Sparte bei Ikea, Sabine Berntsson. Normalerweise schickt die gebürtige Österreicherin Ihren Sortimentschef vor die Presse, nicht einmal ein Pressefoto gibt es.

Für FOCUS Online machte Berntsson eine Ausnahme. Im Interview erklärt sie, warum ein Regal moderner ist, wenn es um zwei Zentimeter schrumpft – und warum Sie für kurze Zeit von Ihrer eigenen Arbeit enttäuscht war.

FOCUS Online: Guten Tag Frau Berntsson. Seit dem 1. April verkauft Ikea „Kallax“ statt „Expedit“. Warum beenden Sie diese Ära? Das Expedit war doch eine 14-jährige Erfolgsgeschichte!

Wohnzimmerregale  Wohnregale jetzt online kaufen  home4

Wohnzimmerregale Wohnregale jetzt online kaufen home4 | Wohnzimmer Regal Mit Schubladen

Sabine Berntsson: Viel länger! Wir haben das Expedit erstmals 1995 im schwedischen Katalog gehabt. Aber in Deutschland kann das mit den 14 Jahren stimmen, ja.

FOCUS Online: Sie klingen, als wären Sie sehr begeistert von Ihrem Produkt gewesen. Sind Sie nicht auch ein bisschen wehmütig, dass es das Expedit jetzt nicht mehr gibt?

Sabine Berntsson: Nein, im Gegenteil. Als ich die ersten Medienmeldungen zu der Umstellung gesehen habe, war ich schon erstaunt. Ich war gerade im Skiurlaub in Österreich. Und plötzlich war Ikea in den Headlines! Mit meinem Regal? Warum? Dann habe ich erst verstanden, worum es ging.

FOCUS Online: Sie meinen die Berichte über Fans, die nicht wollen, dass das Expedit-Regal aus dem Programm genommen wird.

Sabine Berntsson: Ja. Wir waren überrascht – und zugegeben auch ein bisschen enttäuscht von uns selbst – wie schlecht wir den Wechsel kommuniziert haben. Wir haben nicht sofort richtig klar gestellt, was gleich bleibt und was wir warum ändern. Denn darauf bin ich persönlich sehr stolz.

FOCUS Online: Worauf genau?

Sabine Berntsson: Es fängt damit an, dass das Expedit-Regal eben sehr alt ist. Wir analysieren bei Ikea regelmäßig alle unsere Produkte, also auch das Expedit. Wir schauen uns die Verkaufszahlen an, Qualitätsberichte, was die Lieferanten sagen und wie zufrieden die Kunden sind.

FOCUS Online: Und was ist dabei heraus gekommen?

Sabine Berntsson: „Wir haben herausgefunden, dass die Kunden mit der Qualität des Expedit nach all den Jahren nicht mehr wirklich zufrieden waren und wir einiges besser machen könnten.

FOCUS Online: „Und deshalb ist es mit dem Expedit nun aus …“

Sabine Berntsson: „Genau. Aufgrund der Analyse haben wir uns getraut, dieses lange Zeit fantastische Regal anzufassen und zu sagen: Jetzt bauen wir ein Neues. Nur noch besser. Daran haben wir dann ein Jahr lang gearbeitet.

FOCUS Online: „Welche Änderungen sind denn die wichtigsten?“

Sabine Berntsson: „Einmal sind die Kanten jetzt runder. Das klingt nicht aufregend. Ist aber wichtig, weil wir wissen, dass das Regal oft in Kinderzimmern steht. Da sind runde Ecken sicherer. Dann waren die Kunden nicht so zufrieden mit der Oberfläche. Die ist bei „Kallax“ jetzt widerstandsfähiger gegen Gebrauchsspuren.

Lesen Sie auf der nächsten Seite, warum ein  Regal moderner wird, wenn es um zwei Zentimeter schrumpft. warum ein  Regal moderner wird, wenn es um zwei Zentimeter schrumpft.

Wohnzimmer Regal Mit Schubladen – Wohnzimmer Regal Mit Schubladen
| Delightful in order to the blog, in this particular occasion We’ll show you regarding Wohnzimmer Regal Mit Schubladen. And after this, this can be the very first graphic:

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *