Funktioniert Astrologie wirklich?

Wenn Sie hartgesottene Wissenschaftler fragen, werden sie sagen, dass Astrologie nicht funktionieren kann. Auf der anderen Seite werden die Gläubigen die gegenteilige Meinung vertreten. Und die Wahrheit ist, dass beide Recht haben. Eigentlich hängt alles von der Definition von “Arbeit” ab. Grundsätzlich bezieht sich Astrologie auf den Glauben, dass die Sterne und Planeten einen Einfluss auf die Umgebung, Persönlichkeit und Stimmung einer Person haben, je nachdem, wann diese Person geboren wurde. Lassen Sie uns mehr herausfinden.

Möglicherweise haben Sie Horoskope gesehen, die in Zeitungen veröffentlicht wurden. Sie werden durch Geburtsdaten angegeben und machen Vorhersagen über das Leben und die Persönlichkeit der Menschen. Außerdem geben sie ihnen Ratschläge basierend auf der Position der astronomischen Körper.

Laut einer Umfrage der National Science Foundation waren 41% der Befragten der Meinung, dass Astrologie eine Art Wissenschaft ist.

Die Position astronomischer Körper

Die Ausrichtung und Position der Sonne in Bezug auf die Erde schaffen Jahreszeiten. Wir wissen, dass Sonneneruptionen elektromagnetische Störungen auf unserem Planeten verursachen. Dieser Vorgang kann zu Stromausfällen und Satellitenstörungen führen. Außerdem erzeugt die Mondposition Gezeiten des Ozeans.

Wenn Sie beispielsweise Fischer sind, kann sich die Mondposition auf Ihren Lebensunterhalt auswirken. Andererseits erzeugt der Sonnenwind eine faszinierende Aura. Und die größte Tatsache ist, dass Sonnenlicht für uns alle die einzige größte Energiequelle ist.

Können Sie sich mit Horoskopen besser fühlen?

Die kurze Antwort lautet: Ja. Die Sache ist, dass Horoskope Sie besser fühlen lassen können. Dies ist teilweise auf den Placebo-Effekt zurückzuführen, der ein psychologischer Effekt ist. Grundsätzlich tritt dieser Effekt auf, wenn Sie sich besser fühlen, wenn Sie an eine seltsame Methode glauben.

Eigentlich ist es der Glaube, der dich besser fühlen lässt, nicht die Methode. Laut Wissenschaftlern ist der Placebo-Effekt bewiesen. Wenn Sie beispielsweise 10 Patienten Tabletten mit klarem Wasser geben und ihnen mitteilen, dass die Tabletten ihnen helfen können, viel früher besser zu werden, werden viele Patienten besser. Es ist wegen des Placebo-Effekts.

Das neue Medikament muss viel besser als der Placebo-Effekt sein. In dem von Experten durchgeführten Experiment umfasste die Kontrollgruppe Patienten, die einen Placebo-Effekt erhielten. Tatsächlich ist dies der Mechanismus, der die Astrologie für Menschen arbeiten lässt.

Sie werden viele Leute finden, die an Astrologie glauben. Sie fühlen sich besser, wenn sie den Ratschlägen der Horoskope folgen. Gleiches gilt für viele pseudowissenschaftliche Behandlungen, einschließlich Homöopathie und Kristallheilung.

Eigentlich sollte nicht nachgewiesen werden, dass ein neues Medikament den Patienten hilft, sich besser zu fühlen. Es sollte einen Beweis dafür geben, dass es über den Placebo-Effekt hinaus wirkt. Dies ist es, was wir brauchen, um ein starkes Argument aufzubauen.

Wenn Sie sich an eine wissenschaftlich erprobte Behandlung halten, glauben Sie, dass die Behandlung für Sie funktioniert. Zum Beispiel sollten Sie spazieren gehen, anstatt das Horoskop in einer Zeitung zu lesen. Wir wissen, dass Bewegung Ihre geistige und körperliche Gesundheit verbessert.

Kurz gesagt, wenn Sie sich für Astrologie interessieren, empfehlen wir Ihnen, diesen Artikel erneut zu lesen und Ihr Verständnis der Horoskopie zu überprüfen. Hoffentlich finden Sie diesen Artikel sehr hilfreich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *