Sieben Gedanken, Die Sie Als Bananenstaude Zimmerpflanze Haben Ansätze | Bananenstaude Zimmerpflanze

1 min read

Bananepflanze (Musa) Pflege - 5zimmerpflanzen

Sieben Gedanken, Die Sie Als Bananenstaude Zimmerpflanze Haben Ansätze | Bananenstaude Zimmerpflanze

Von den kleinen gemütlichen Räumlichkeiten in der Altstadt-Gaststätte „Zum Hügeleck“, wo „Swing und Mehr“ im Jahr 2007 seine Geburtsstunde hatte, geht es in das mehr als geräumige Atrium der Firma Controlware an der Waldstraße.

Erhalten bleiben soll trotz Umzug auf jeden Fall der ganz eigene Charakter der Reihe mit dem Schwerpunkt Swing und einem „Mehr“ an Kleinkunst, sowie die bewährte Bewirtung durch das Wirtspaar Markou aus dem Hügeleck. Weitermachen wird auch das Organisationsteam; als Kooperationspartner kommt die Stadtmarketing-Agentur dazu, deren Team künftig neben der Technik auch die Pressearbeit samt Werbeaktionen beisteuern wird.

Einziger Wermutstropfen: Statt dem bisher gewohnten Eintritt auf Spendenbasis sind die Zuhörer in Zukunft mit sechs Euro pro Konzert dabei. „Aber mit einem speziellen Angebot für Stammgäste“, verspricht Stadtmarketing-Chef Christoph Zens-Petzinger. Beim Kauf einer Bonuskarte für sechs Konzerte ist das letzte kostenfrei.

„Wir mussten uns irgendwie weiterentwickeln“, sagt Manfred „Jessy“ Lehr, Mit-Organisator der ersten Stunde. Teilweise seien mehr als 170 Besucher zu den Konzerten gekommen, was das „Hügeleck“ an seine Kapazitätsgrenzen gebracht und die Nachbarschaft belastet habe. Bereits ab September soll die Musik nun an jedem zweiten Mittwoch im Monat in der grünen Umgebung unter der hohen Glaskuppel ertönen. „Und zwar in einer anderen Atmosphäre als wir sie etwa im Bürgerhaus bieten könnten“, freut sich Zens-Petzinger. Zudem, auch das kein unwesentlicher Faktor, mit einem großen Angebot an Parkplätzen direkt vor der Haustür als Service für die Gäste.

Besonders dankbar ist das neue Veranstaltergespann dem Unternehmer-Ehepaar Wörner, das die Räumlichkeiten im Gebäude der Firma Controlware zur Verfügung stellt. Dörte Wörner freut sich schon auf Künstler und Gäste: „Wir sind Jazzfans und stehen solchen Ideen immer offen gegenüber“, betont sie. Gemeinsam mit ihrem Mann betrachte sie es als „Glück“, über ein solch schönes Ambiente wie im Atrium verfügen zu können. „Wir möchten gerne helfen, Dietzenbach ein bisschen aufzuwerten.“ Bereits die frühere Veranstaltungsreihe „Konzerte im Atrium“ mit dem ehemaligen Musikfestspielleiter Uwe Berkemer sei ein großer Erfolg gewesen. „Wir werden immer wieder darauf angesprochen, ob wir das nicht wiederholen könnten.“

Los geht es mit dem Jazz im Atrium (Waldstraße 92) am Mittwoch, 14. September, um 19 Uhr mit Alexander Rodin und der Wolga-Klezmer-Band. Auf dem Programm stehen „zigeunerische Tanzmusik“ sowie jüdische und osteuropäische Folklore. Für das „Mehr“ zwischen 20 und 21 Uhr sind „Die Mädels“ zuständig, eine nach eigenen Angaben „fröhliche A-cappella-Frauen-Band aus dem schönen Freigericht“, unter musikalischer Leitung der Jazzsängerin Nyka Schmusch. Letztere ist Dietzenbachern auch bekannt als Leiterin des Gospelchors „Sing and Shout“.

bananenstaude zimmerpflanze

Bananepflanze (Musa) Pflege - 5zimmerpflanzen - bananenstaude zimmerpflanze
Bananepflanze (Musa) Pflege – 5zimmerpflanzen – bananenstaude zimmerpflanze | bananenstaude zimmerpflanze
Bananenpflanze | Pflanzenfreude - bananenstaude zimmerpflanze
Bananenpflanze | Pflanzenfreude – bananenstaude zimmerpflanze | bananenstaude zimmerpflanze
Bananepflanze (Musa) Pflege - 5zimmerpflanzen - bananenstaude zimmerpflanze
Bananepflanze (Musa) Pflege – 5zimmerpflanzen – bananenstaude zimmerpflanze | bananenstaude zimmerpflanze
Die Bananenpflanze als Zimmerpflanze - Was muss ich bei der Pflege ..
Die Bananenpflanze als Zimmerpflanze – Was muss ich bei der Pflege .. | bananenstaude zimmerpflanze
Die Banane als Zimmerpflanze » So pflegen Sie sie richtig - bananenstaude zimmerpflanze
Die Banane als Zimmerpflanze » So pflegen Sie sie richtig – bananenstaude zimmerpflanze | bananenstaude zimmerpflanze

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *